Seelenwärmer

... ein Herzensprojekt zum Teilen.
Vorlage ausdrucken & los gehts!
Freue mich sehr, über eure Rückmeldungen & Fotos (siehe ganz unten).

Infos zum natürlich Steine färben &

zu umweltbewusstem Malen findest du

weiter unten...

ebenso ein Interview dazu auf Radio Zürisee!

hier auf den Button klicken
& PDF öffnen zum Ausdrucken...

Ein Herzensprojekt hat Form angenommen in mir & im Aussen.
Für sich & andere selbstbemalte "Seelenwärmer"- Steine gestalten, die erfreuen, die dort Trost & Herzenswärme spenden, wo es gerade heilsam wohltut.

Mit diesen Steinen Liebe & Freude in die Welt tragen...

Einfach im Quartier, an der Ecke, auf einer Mauer oder so, Plätze mit Steinen schmücken, die Herzen wärmen.
Indem du den Flyer dazu aufhängst, kannst du andere einladen mitzumachen,
ihre Steine dazuzulegen & wer Trost braucht, darf sich gerne einen mitnehmen.
Vielleicht auch ein Familienprojekt mit den Kindern?
Perfektion ist nicht wichtig, sich mit kreativem Tun erfreuen umso mehr.
Ganz viel  Inspiration gibts im Internet...
(auch schöne "Steingruppen", die die Welt genauso erfreuen findest da, habe ich freudig entdeckt, als ich mich mit dieser Idee befasst habe...)

Machen wir uns die Welt bunt, erfüllen sie mit Herz & Freude!

Seit ein paar Tagen fühle ich mich von dieser Idee sehr inspiriert
& bin ganz kreativ unterwegs, wie du auf den Fotos sehen kannst...
Malen hilft mir auch sehr dabei, mit den vielen Energien,
die da aktiv & für mich fühlbar sind, gut umzugehen.
Es ist zeitweise ganz schön viel los im feinstofflichen Bereich.
Das Malen hilft mir in solchen Momenten sehr mich zu erden, indem ich vor mich hin pinsle & ganz im Augenblick versinke... Seelenzeit.
Total meditativ, kann ich wärmstens empfehlen.
Habe ich schon viel zu lange nicht mehr gemacht...

Unser inneres Kind ist ein kraftvoller & weiser Begleiter in diesem Wandel,

der unseren ganzen Planeten betrifft, denn es ist mit dem Herzen verbunden...

& die Freude ist dein liebevoller Wegweiser!

Die Idee "Seelenwärmer" wächst. Nun ist ein wunderschöner Flyer zum Ausdrucken entstanden (siehe oben)
für alle, die dieses Herzensprojekt mit mir in die Welt tragen möchten...
Einfach Flyer ausdrucken aufhängen & losgehts!

In dieser Zeit, in der viele die Situation & auch die Isolation

als Herausforderung erleben, freue ich mich sehr, wenn die Idee wachsen

& die Menschen erfreuen darf.
 DANKE!

 

Ganz viel Freude beim Wirken, kreativSEIN & Freude verschenken!

Schön bist du da!

Im Radio

Radio-Zürisee-Interview Seelenwärmer Herzensprojekt

Möglichst umweltbewusst malen:

im Anschluss findest du ein paar meiner Erfahrungen, Steine mit Naturfarben (Tee,Kräuter,..) zu färben.
Freue mich, wenn du experimentieren magst & mir deine Erfahrungen mitteilst...

Schön, wenn du beim Malen mit Acrylfarben auf das Wohl der Natur achtest, so gut wie das möglich ist. Danke!

* Pinsel vor dem Auswaschen jedesmal zuerst mit Haushaltpapier reinigen, damit möglichst wenig Farbe in den Wasserkreislauf gelangt.

* Becher mit wenig Wasser zum Malen dazunehmen, Pinsel nach dem Reinigen mit Papier kurz darin waschen, wieder am Papier abtupfen usw. bis er sauber ist.
Wenn du magst, kannst du dieses Wasser auch verdunsten lassen & die Rückstände mit Papier entfernen.
 

* sparsam mit Farbe umgehen. Hochwertige Produkte enthalten im Vergleich zu sehr günstigen in der Regel weniger Füllstoffe, wie Mikroplastik,...

Natürlich färben

Hier habe ich mit schwarzem Tee & Brennesselblättern gefärbt.
Online findest du viele Tipps zum Ostereier färben mit natürlichen Farben. Probiers aus...
Freue mich sehr über dein Feedback, Fotos,...
 

Zum Beispiel mit Bienenwachs lassen sich Stellen abdecken während dem Färben.

ACHTUNG, die Steine erst ins Färbebad geben, nachdem das Wasser abgekühlt ist, wenn du Wachs benutzt.

Schablone achtsam entfernen, evtl. Stellen die etwas locker sind gut andrücken oder Form mit einem Zahnstocher, Messer,... noch etwas anpassen.

Ich habe die Steine über Nacht im Färbebad gelassen...

Bei hellen Steinen wird der Kontrast "vorher-nacher" besser sichtbar. Der Versuch mit dem Herzstein hat nicht funktioniert, der Stein war zu hart & glatt. Porösere Steine oder solche mit leichten Ablagerungen vom Bach, Flechten,... gehen besser. Siehe Bild mit den Tupfen oben... (Wachstropfen)

Ganz viel Freude beim Wirken, kreativSEIN & Freude verschenken! Schön, bist du da!

Fotogalerie

kontakt
  • bleiben wir in Kontakt

Aurapraxis Petra Wolf

Speerstrasse 16

8640 Rapperswil

​​

Phone: 079 579 12 21

info@petrawolf.ch

© 2018 by Petra Wolf